Söll PhosLock AlgenStopp

Söll PhosLock AlgenStopp 250g
20,99 € *
Inhalt: 0.25 kg (83,96 € * / 1 kg)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-7 Werktage

Inhalt:

  • SL-11002
Söll`s PhosLock AlgenStopp - die optimale Algenkontrolle und Schutz vor Algenplagen mit... mehr
Söll PhosLock AlgenStopp
Söll`s PhosLock AlgenStopp - die optimale Algenkontrolle und Schutz vor Algenplagen mit PhosLock® AlgenStopp, dem stärksten Phosphatbinder der Welt! Hat der Teich kein Phosphat gibt es auch keinen Algensalat.
  
Algen wachsen durch Phosphat besonders gut. PhosLock® AlgenStopp bindet nachhaltig Phosphat und beugt so einem Algenwachstum vor.
 
Idealerweise sollte PhosLock® AlgenStopp nach jeder Algenbekämpfung eingesetzt werden, da abgestorbene Algen Phosphate freisetzen.
 
Danach kontinuierlich im Abstand von 6 Wochen nachdosieren.
 
 
Weiterführende Informationen:
  
Überschüssige Nährstoffe binden
 
Algensalat im Teich entsteht, wenn das Gewässer zu viel Phosphat aufweist. PhosLock®AlgenStopp ist in der Lage – und das unterscheidet ihn von vielen anderen Phosphatbindern - den Phosphatgehalt bis unter 0,035 mg/l zu senken.
 
Um einem massenhaften Algenwachstum effektiv vorzubeugen, müssen die gelösten Phosphate, also der Grundnährstoff der Algen, gebunden werden. Söll PhosLock®AlgenStopp, der stärkste Phosphatbinder der Welt, unterdrückt auch die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm.
 
Hat Ihr Teich schon eine „Algenblüte”, was sich durch trübes, grünes Wasser zeigt, empfehlen wir parallel die Algenbekämpfung mit Söll AlgoSol®.
 
Dosierempfehlung:
Wir empfehlen 50 g PhosLock®AlgenStopp auf 1.000 Liter Wasser bei einem Phosphatgehalt über 1,0 mg/l 75 g auf 1.000 Liter Wasser. 
 
Sie sollten PhosLock®AlgenStopp alle 6 Wochen nachdosieren, um eine permanente Phosphatbindung und somit Algenkontrolle sicherzustellen.
 
Bei einem pH-Wert über 8,8 sollte mit TeichFit® vorbehandelt werden. Bei sachgerechter Anwendung ist das Produkt unschädlich für Pflanzen und Tiere.
 
Bei Störbesatz empfehlen wir die Zugabe von ZeoSpeed® aus dem Söll-Pflegesortiment.
 
Für einen optimalen Start in die Teichsaison sollte PhosLock®AlgenStopp schon vor, während und direkt nach den Wintermonaten dosiert werden.
   
Erhältlich in folgenden Varianten:
- 250 g (ausreichend für bis zu 5.000 Liter)
- 500 g (ausreichend für bis zu 10.000 Liter)
- 1 kg (ausreichend für bis zu 20.000 Liter)
- 2,5 kg (ausreichend für bis zu 50.000 Liter)
- 5 kg (ausreichend für bis zu 100.000 Liter)
- 10 kg (ausreichend für bis zu 200.000 Liter)
  
 
Zusätzliche Informationen:
 
Algenfrei ins neue Jahr
 
Durch den Einfall von Laub und die Zersetzung von Futter und anderem organischen Material reichern sich in den Wintermonaten Phosphate im Wasser an.
 
Da Phosphat der Grundnährstoff für Algen ist, treten im folgenden Frühjahr regelmäßig unliebsame Algenplagen auf. Im Frühjahr stehen den Algen Nährstoffe im Überfluss zur Verfügung. Eine massenhafte Vermehrung und grünes Wasser sind die Folge.
 
PhosLock AlgenStopp von Söll bindet die Phosphate und nimmt den Algen ihre Nahrungsgrundlage. Eine Algenblüte wird verhindert, klares Wasser ist die Folge.
Weiterführende Links zu Söll PhosLock AlgenStopp
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Söll PhosLock AlgenStopp"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen