Art.Nr.:

Neudorff Neudomück® Stechmücken-Frei

Neudorff StechmückenFrei ist ein biologisches Präparat zur Bekämpfung von Stechmücken-Larven in Regenfässern, Gartenteichen und anderen Gewässern. Es wirkt ohne schädliche Auswirkungen auf Menschen, Wildtiere, Fische, Pflanzen usw. Inhalt: 10 Tabletten.

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten

Lieferzeit
Neudorff Neudomück® Stechmücken-Frei
 
Neudorff`s Neudomück StechmückenFrei ist ein rein biologisches Präparat zur Bekämpfung von Stechmücken-Larven in Regenfässern, Gartenteichen und anderen Gewässern. 
       
Das Mittel wirkt absolut ohne schädliche Auswirkungen auf Menschen, Wildtiere, Nutzinsekten, Fische, Pflanzen, Libellen, Frösche und andere Wasserorganismen.   
   
Neudorff Neudomück Stechmücken-Frei war bisher unter dem Namen "Neudorff StechmückenFrei" im Handel. Es wirkt bis zu 4 Wochen. 
  
Stechmücken bekämpfen:

In einem funktionierenden Ökosystem, wie einem gut angelegten Gartenteich, haben Mückenlarven so viele Fressfreinde (Fische, Frösche etc.), dass sich nur ein Bruchteil zu erwachsenen Mücken entwickeln kann.
 
Mückenweibchen legen ihre Eier aber auch besonders gerne in Wasseransammlungen wie z.B. in Pfützen, Regentonnen oder stehen gelassenen Eimern und Gießkannen ab.
 
Das biologische Neudomück Stechmücken-Frei von Neudorff unterbindet die Mückenvermehrung in Gartenteich, Regentonne oder andere Wasserstellen. Es wirkt nur auf Mückenlarven, die restliche Tierwerlt im und am Teich wird nicht gefährdet.
 
Das Wasser kann trotzdem zum Gießen genutzt werden und auch Tiere dürfen das behandelte Wasser trinken.
       
Der Wirkstoff hinter Neudorff Neudomück Stechmücken-Frei:
Bacillus thuringiensis subsp. israelensis serotype H14, AM65-52.
  
Der Bacillus thuringiensis israelensis (B.t.i.) ist ein sehr selektiv wirkendes Bakterium das nur gegen Mückenlarven wirkt.
 
Entdeckt wurde der Stamm 1976 in der Negev Wüste. Der Wirkstoff dient zur Bekämpfung von Stech-, Kriebel- und andere Mückenarten. 
  
Anwendung:
- Eine Tablette pro 1.000 Liter Wasser im Gartenteich und anderen Gewässern
- Eine Tablette pro 50 Liter Wasser in Regentonnen und anderen Gefäßen
 
Info
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
 
Lagerung:
Möglichst kühl

Inhalt/Verpackung:
10 Tabletten / Faltschachtel
 
 
 
Weiterführende Informationen und Hinweise:
 
Stechmücken vermehren sich in stehendem Wasser wie z.B. Gartenteichen, Tümpeln, still gelegten Jauchegruben sowie anderen Flächengewässern. Zudem in Wasseransammlungen wie z.B. in Regentonnen, Altreifen, Gullies und Drainagegruben.
 
Dort entwickelt sich unter der Wasseroberfläche der "Nachwuchs" (Larven) der Mücken in Form von bis zu 6mm großen Larven. Neudorff Neudomück Stechmücken-Frei bekämpft die Larvenstadien, sodass die Belästigung durch Mücken deutlich abnimmt.

Das Mittel wirkt auch zuverlässig gegen die Asiatische Tigermücke und die Asiatische Buschmücke.
 
Fische, Pflanzen, Libellen, Frösche und andere Wasserorganismen werden durch Neudomück Stechmücken-Frei nicht beeinträchtigt und können auch während der Anwendung im Teich bleiben.
 
Wirkungsweise:
Neudomück Stechmücken-Frei enthält Proteinkristalle des Bacillus thuringiensis israelensis, die spezifisch nur gegen Zweiflüglerlarven wie z.B. der Stechmücke wirken. Diese Kristalle werden von den Larven aufgenommen und führen zum Tod.
 
Anwendung (Gartenteich und andere Gewässer):
  • Tablette(n) in Gießkanne bzw. Spritze (Sprühflasche) geben und mit Wasser auffüllen.
  • Warten Sie ab, bis sich die Tablette vollständig aufgelöst hat (dauert ca. 20 Minuten).
  • Die Suspension einer Tablette reicht für eine Fläche von 2 Quadratmeter, bei einem 0,5 Meter tiefen Teich somit für 1000 Liter Teichwasser. 
  • Die Lösung gleichmäßig mit der Gießkanne mit Brausekopf oder mit der Spritze (Sprühflasche) an der Wasseroberfläche des Brutgewässers verteilen. Damit der Wirkstoff optimal auf die Wasseroberfläche gelangt, die Düse der Handspritze so einstellen, dass ein Spritzstrahl entsteht. Sehr feiner Spritznebel dagegen bleibt oft an den Pflanzen hängen. 
  • Bei stark organisch belasteten Gewässern (z.B. Abwasser oder Wasser in Senk- oder Jauchegruben) die Dosis verdoppeln. 
Anwendung (Regentonne und andere Wasseransammlungen in Gefäßen):
  • Eine Tablette reicht für ein Gefäß mit bis zu 50 Liter Wasser. Die Tablette löst sich selbstständig durch Sprudeleffekt auf.
  • Bei größeren Flächen/Behältnissen entsprechend mehrere Tabletten zugeben.
Wirkungsdauer:
Die Wirkung hält bis zu 4 Wochen an. Anwendung bei Bedarf wiederholen. Die behandelten Bereiche sind ohne Einschränkungen wieder betretbar. Wasser kann zum Gießen verwendet werden.
 
Hinweise zum Schutz des Anwenders:
Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Bei direktem Kontakt mit der Spritzbrühe: Haut mit viel Wasser abwaschen, Augen unter fließendem Wasser mehrere Minuten ausspülen. Bei verschlucken Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Ärztlichen Rat einholen. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.
 
Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Für ausreichende Belüftung sorgen. Nach Einatmen: für Frischluft sorgen, bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt: mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Verunreinigte Kleidung entfernen. Nach Augenkontakt: Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden den Arzt aufsuchen. Nach Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen und die Produktverpackung vorzeigen.
 
 
Zusätzliche Informationen:
 
Biologische Bekämpfung von Stechmücken
 
Wasser im Garten lockt nicht nur gern gesehene Gäste an. Sobald es wärmer wird, schwirren die lästigen Stechmücken umher und stören die Idylle am Teichufer oder auf Sitzplätzen im Garten.
 
Mit dem rein biologischen StechmückenFrei von Neudorff können die Larven, also den „Nachwuchs“ der Stechmücken, wirksam und schnell bekämpft werden.
 
Sie entwickeln sich in stehenden Gewässern wie beispielsweise in Teichen und Regenfässern. Dort schwimmen sie unter der Wasseroberfläche. Nur wenige Tabletten Stechmückenfrei reichen aus, die Larven innerhalb weniger Tage sicher abzutöten.
 
Da der Wirkstoff lediglich gegen Mückenlarven wirkt, ist StechmückenFrei für den Menschen, für Fische oder auch für Pflanzen völlig unbedenklich. Die Wirkung von Neudorff`s Stechmückenfrei hält bis zu 4 Wochen an.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.