Neudorff SchädlingsschutzNetz

Neudorff SchädlingsschutzNetz
15,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NE-00735
Neudorff`s SchädlingsschutzNetz schützt Gemüse vor Madenbefall, Raupenfraß und Weißen... mehr
Neudorff SchädlingsschutzNetz
Neudorff`s SchädlingsschutzNetz schützt Gemüse vor Madenbefall, Raupenfraß und Weißen Fliegen sowie Obst vor Fraßschäden der Kirschessigfliege.

Zusätztlich vermindert es Hagelschäden und unterbindet Wild- und Vogelfraß. Licht, Luft und Wasser können ungehindert durch das Netz hindurchdringen. 
  
Das SchädlingsschutzNetz wird direkt nach der Aussaat oder Pflanzung auf die Kulturen gelegt. Es ist jahrelang wiederverwendbar und hat eine Maschengröße von 0,8 x 0,8 mm.
 
Inhalt:
1 Netz (2,30 m x 4,25 m) im Beutel
 
 
 
Weiterführende Informationen:  
 
Das SchädlingsschutzNetz schützt ohne Insektizideinsatz zuverlässig gegen viele Schädlinge. Zudem werden die Pflanzen vor Hagel, Starkregen und Frost geschützt. Dagegen können Licht, Luft und Niederschläge ungehindert durch das Netz hindurchdringen.
 
Das Wachstum der Pflanzen wird in keiner Weise beeinträchtigt, sondern sogar gefördert. Die Pflanzen drücken das leichte Netz beim Wachsen problemlos hoch. Bei empfindlichen Kulturen können Stützen in der Beetmitte das Netz zeltartig hochhalten.
 
Anwendung Gemüse:
Die zu schützenden Gemüse-Kulturen müssen direkt nach der Saat bzw. Pflanzung abgedeckt werden. Da die Schädlinge fast über die gesamte Vegetationsperiode aktiv sind, sollte das Netz erst 1 Woche vor der Ernte abgenommen werden.
 
Bei Bohnen kann es bereits 2 Wochen nach der Keimung wieder abgenommen werden, da die Bohnenfliege nur die Keimlinge befällt. Bei Spargel bedecken Sie die besonders gefährdeten ein- und zweijährigen Spargelbeet von Mitte April bis Ende Juni mit dem Netz.
 
Netz-Tunnel:
Netz über Tunnelbögen legen und mit Feder-Klammern dicht am Boden befestigen. Netz an den Kopfenden des Tunnels mit Steinen beschweren.
 
Flacheinsatz Gemüse
Das Netz sollte die Kulturfläche um ca. 30cm überlappen. Das SchädlingsschutzNetz locker über die Pflanzen legen, damit diese in ihrem Wachstum nicht behindert werden. Netzrand durch Auflegen von Steinen o.ä. befestigen, so dass die Schädlinge nicht hindurch können.
 
Anwendung Obst:
Bei Erdbeeren das Netz nach Blütenende bis zur Ernte locker und flach auflegen. Das Netz sollte die Kulturfläche um ca. 30cm überlappen. Netzrand durch Auflegen von Steinen o.ä. befestigen, so dass die Kirschessigfliegen nicht hindurch können.
 
Obstgehölze werden ebenso nach Blütenende bis zur Ernte vollständig eingehüllt und das Netz wird unten an den verholzten Trieben mit einer Schnur dicht abschließend festgebunden.
 
Kulturarbeiten:
Die Auflage des SchädlingsschutzNetzes führt zu einer Verfrühung und Qualitätsverbesserung der Kulturen. Beim Wässern der Kulturen kann das Netz auf den Pflanzen liegenbleiben. Lediglich zur Unkrautbekämpfung, zum Spritzen und Düngen das Netz kurz abnehmen.
 
Bei Obstgehölzen sollte das Netz erst zur Ernte geöffnet werden.
 
Wirkungsprinzip:
Fast alle Gemüsearten können durch die Maden von Gemüsefliegen und Schmetterlingsraupen massiv geschädigt werden. Seit einiger Zeit werden sehr viele Obstarten von den Maden der Kirschessigfliege befallen. 
 
Den Schädlingen gemeinsam ist, dass sie zunächst ihre Eier an die Pflanzen legen, bevor die daraus schlüpfenden Larven Schaden anrichten können. 
 
Das engmaschige SchädlingsschutzNetz von Neudorff verhindert sicher die Eiablage, sodass die gefährlichen Maden und Raupen erst gar nicht auf die Pflanzen gelangen können. Zusätzlich schützt das Netz auch vor Wildfraß und Vogelfraß.
 
Lagerung und Pflege:
Neudorffs SchädlingsschutzNetz kann bei schonender Behandlung jahrelang verwendet werden. Das Netz im Winter dunkel und trocken lagern. Eventuelle Verunreinigungen einfach mit Wasser und Seife entfernen.
 
Hinweis zur Entsorgung:
Verschlissene SchädlingsschutzNetze können über den Hausmüll entsorgt werden. Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung.
 
 
Zusätzliche Informationen:  
 
Gut geschützt: Pflanzen unterm Netz
 
Immer wieder finden Schädlinge den Weg zu den Pflanzen, auch wenn diese noch so gut gepflegt sind. Es gehört einfach zur Natur.
 
Wer nicht möchte dass Raupen des Kohlweißlings den Kohl fressen, oder die Kirschessigfliege das Obst ungenießbar macht, legt einfach das SchädlingsschutzNetz darüber.
 
Das Netz mit einer Maschengröße von 0,8 x 0,8 mm lässt Licht, Luft und Wasser ungehindert hindurch - aber keine Schädlinge!
 
Das Wachstum der Pflanzen wird in keiner Weise beeinträchtigt, sondern sogar gefördert durch das günstige Mikroklima, das sich entwickelt. Es wird einfach direkt nach der Saat bzw. Pflanzung locker über das Beet gelegt und erst eine Woche vor der Ernte wieder abgenommen.
 
An den Rändern sollte es mit Steinen oder Erde beschwert werden, damit die Schädlinge nicht doch einen Weg hinein finden. Das SchädlingsschutzNetz lässt sich auch an Obst gegen die Kirschessigfliege einsetzen.
 
Es sollte nach dem Blühende bis zur Ernte auf dem Erdbeerbeet, über den Beerensträuchern, dem Wein oder kleinen Obstbäumen liegen bleiben. Das SchädlingsschutzNetz kann jahrelang wieder verwendet werden. Dank der Größe von 2,30 x 4,25 m ist es vielseitig einsetzbar.
Weiterführende Links zu Neudorff SchädlingsschutzNetz
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff SchädlingsschutzNetz"
14.05.2018

keine Schädlinge mehr

Das Schädlingsschutznetz funktioniert gut, seit ich es benutze ist meine Ernte viel besser geworden, weil keine Schädlinge mehr die Früchte anfressen. Kann ich nur empfehlen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten
Inhalt 50 Gramm (9,90 € * / 100 Gramm)
4,95 € *
Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten
Inhalt 50 Gramm (9,90 € * / 100 Gramm)
4,95 € *
Neudorff Raupen- und AmeisenLeimring 3 Meter Neudorff Raupen- und AmeisenLeimring
Inhalt 3 Meter (2,32 € * / 1 Meter)
ab 6,95 € *
Neudorff ObstmadenFanggürtel Neudorff ObstmadenFanggürtel
Inhalt 3 Meter (3,32 € * / 1 Meter)
9,95 € *
Neudorff WildStopp Neudorff WildStopp
Inhalt 100 Gramm (16,95 € * / 100 Gramm)
16,95 € *
HM-Nematoden HM-Nematoden
19,95 € *
Neudorff Neudosan Obst- und GemüseSchädlingsFrei Neudorff Neudosan Obst- & GemüseSchädlingsFrei
Inhalt 250 ml (3,58 € * / 100 ml)
8,95 € *
Neudorff Spruzit Schädlingsfrei gibt es von 50ml bis 250ml Inhalt Neudorff Spruzit Schädlingsfrei
Inhalt 50 ml (11,90 € * / 100 ml)
ab 5,95 € *
Neudorff Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei Neudorff Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei
Inhalt 16 ml (74,69 € * / 100 ml)
11,95 € *
Neudorff WildgärtnerGenuss Essbare Blüten Neudorff WildgärtnerGenuss Essbare Blüten
Inhalt 4 Gramm (73,75 € * / 100 Gramm)
2,95 € *
Florfliegen Florfliegen
14,95 € *
Neudorff Azet RosenDünger Neudorff Azet RosenDünger
Inhalt 1 kg (5,95 € * / 1 kg)
ab 5,95 € *
Neudorff Azet Beeren- und ObstDünger Neudorff Azet Beeren- und ObstDünger
Inhalt 0.75 kg (7,27 € * / 1 kg)
ab 5,45 € *
Zuletzt angesehen