Neudorff RasenDünger Moos- und UnkrautStopp

15,92 € *
Inhalt: 2.5 kg (6,37 € * / 1 kg)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt:

  • NE-01306
Neudorff`s Rasendünger Moos- & UnkrautStopp ist ein Spezial-Rasendünger für dichten, vitalen... mehr
Neudorff RasenDünger Moos- und UnkrautStopp
Neudorff`s Rasendünger Moos- & UnkrautStopp ist ein Spezial-Rasendünger für dichten, vitalen Rasen, der sich gegen Unkraut und Moos durchsetzt. 

Der organisch-mineralische NPK-Dünger (8-4,5-13) mit Eisen aus Düngemitteln und pflanzlichen Stoffen sorgt für dichten Rasen ohne Moos und Unkraut. 
 
Durch den hohen Kaliumgehalt sorgt er für standfeste Gräser und mehr Widerstandskraft, die Extra-Portion Eisen sorgt für saftiges Grün. Das ergibt einen vitalen Rasen, der neues Moos und Unkraut auf natürliche Weise hemmt. 
 
Vorteile/Eigenschaften
- Für dichten und kräftigen Rasen, der Moos und Unkraut verdrängt
- Vitaler Rasen hemmt natürlich die Neubildung von Moos und Unkraut
- Enthält eine spezielle Eisenverbindung für saftig grüne Gräser
- Mit hohem Kaliumgehalt für standfeste Pflanzen und mehr Widerstandskraft gegen Trockenheit, Kälte und Krankheiten
- Mit Sofort- und Langzeitwirkung
- Mährobotergeeignet
 
Reichweite
- 2,5kg sind ausreichend für ca. 50 Quadratmeter
- 5kg sind ausreichend für ca. 100 Quadratmeter
- 10kg sind ausreichend für ca. 200 Quadratmeter
- 18kg sind ausreichend für ca. 360 Quadratmeter
  
Inhalt/Verpackung:
2,5 kg Faltschachtel
5 kg Faltschachtel
10 kg Sack
18 kg Sack
  


Weiterführende Informationen
 
Gebrauchsanweisung:
 
Wirkstoff/Deklaration: Organisch-mineralischer NPK-Dünger 8-4,5-13 mit Eisen unter Verwendung von Düngemitteln und pflanzlichen Stoffen 
- 8,0 % Gesamtstickstoff (N)
- 4,5 % Gesamtphosphat (P2O5)
- 3,5 % wasserlösliches Phosphat (P2O5)
- 3,5 % neutral-ammoncitratlösliches Phosphat (P2O5)
- 13,0 % Gesamtkaliumoxid (K2O)
- 1,3 % Eisen (Fe) · (0,9 % als Fe-EDTA)
 
Ausgangsstoffe: Pflanzliche Stoffe aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung, Ammoniumsulfat, Kaliumchlorid, Eisen-EDTA, Ammoniumphosphat
 
Nebenbestandteile: 6,0 % Gesamtschwefel (S) · 5,0 % wasserlöslicher Schwefel (S) · 0,3 % Magnesium (MgO)1,0 % Natrium (Na) · 55,0 % organische Substanz
  
Anwendung:
- Mähen Sie den Rasen auf 4 bis 5 cm Höhe
- Bringen Sie mit der Hand oder dem Streuwagen den RasenDünger Moos- und UnkrautStopp gleichmäßig auf feuchtem Rasen aus
- Bei wenig Moos oder Unkraut im Rasen 50 Gramm pro Quadratmeter und bei viel Moos und Unkraut im Rasen 80 Gramm pro Quadratmeter verteilen
- Damit die Nährstoffe optimal aufgenommen werden, ist eine regelmäßige Bewässerung der Rasenfläche notwendig. Falls es nicht regnet, muss die Fläche bewässert werden. Die erste Bewässerung sollte erst 24 Stunden nach der Ausbringung des Düngers beginnen.
- Nach dem Bewässern kann die Rasenfläche wieder betreten werden. Dann können auch Haustiere wieder auf den Rasen.
- Wir empfehlen die Düngung mit dem RasenDünger Moos- und UnkrautStopp zwischen März und September. Nach 6 Wochen sollte die Fläche erneut gedüngt werden.
- Warten Sie mit dem Mähen mindestens 1 Woche, sodass der Dünger nicht mit dem Rasenschnitt wieder abgefahren wird. Mulchmäher und Mähroboter können nach dem Bewässern wieder auf die Fläche.
- Als Nachbearbeitung bei lückigem Rasen säen Sie großflächig mit Neudorff TerraVital NachsaatRasen nach. Für einzelne Stellen ist die Neudorff Rasenreparatur LückenLos optimal geeignet.
 
Verwenderkategorie: Zur Düngung im Haus- und Kleingarten.
 
Weitere Anwendungshinweise
Zur Düngung im Haus- und Kleingarten. Anwendung nur auf Rasenflächen, siehe obenstehende Hinweise. Grünflächen, Zierrasen, Sportrasen etc. nach der Aufbringung wässern und auf sonstigen Flächen einarbeiten. Anwendung auf festen Oberflächen kann zu Verfärbungen führen. Weiterer Hinweis: Empfehlungen der amtlichen Beratung gehen vor. Für einen Rasen ohne Moos- und Unkraut
 
Regelmäßiges Mähen reduziert die Blattfläche der Gräser, die für die Photosynthese benötigt wird. Somit verringert sich das Wachstum und Moos und Unkraut machen sich breit. Die enthaltene Eisenverbindung im Dünger fördert die Chlorophyllbildung in den Gräsern. Daraus resultiert eine höhere Photosyntheseleistung für dichtes saftiges Grün und ein besseres Wachstum trotz Schnitt. Der hohe Kaliumgehalt fördert die Standfestigkeit und Widerstandskraft der Gräser. Der Rasen wird nach der Ausbringung vom RasenDünger Moos- & UnkrautStopp schnell wieder dicht, vital und hemmt natürlich die Neubildung von Moos und Unkraut
   
Anwendungszeitraum: März bis September
 
Wirkungsdauer der Nährstoffe: ca. 2-3 Monate
  
Lagerung: Trocken. Für Kinder und Haustiere unerreichbar lagern. Keine Mischung mit Futtermitteln.
Weiterführende Links zu Neudorff RasenDünger Moos- und UnkrautStopp
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff RasenDünger Moos- und UnkrautStopp"
Wir prüfen die Bewertungen zu unseren Produkten vor deren Veröffentlichung.
Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden: Es wird geprüft, ob die Bewertung ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat. Eine Freischaltung findet frühestens am folgenden Werktag statt.
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.