Neudorff NeudoHum RosenErde

8,19 € *
Inhalt: 20 Liter (0,41 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NE-00967
Neudorff`s NeudoHum RosenErde ist ein torffreies Kultursubstrat, hergestellt unter... mehr
Neudorff NeudoHum RosenErde
Neudorff`s NeudoHum RosenErde ist ein torffreies Kultursubstrat, hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und mineralischem NPK- und Eisendünger. 
 
Die Erde wurde speziell auf die Bedürfnisse von Rosengewächsen abgestimmt und ist ideal zur Verwendung im Beet oder Kübel geeignet.
 
NeudoHum RosenErde fördert die wesentlichen Eigenschaften der Rose (Blütenfarbe und -fülle, intensiver Duft, kräftiger Stiel). 

Mit dem enthaltenen MyccoVital® (Mykorrhiza) sorgt die Erde für besonders kräftige Wurzeln und Pflanzen. 
 
Neudorff NeudoHum RosenErde ist außerdem sehr umweltfreundlich, denn sie besteht aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. 
 
Sie ist leicht vorgedüngt, Nachdüngung mit einem organischen Dünger von Neudorff ist frühestens nach 4 bis 6 Wochen notwendig.
 
Inhalt:
20 Liter
 
 
Weiterführende Informationen:
 
Für die Königin der Blumen: NeudoHum RosenErde
 
Rosen wachsen am besten, wenn ihre Wurzeln einen lockeren, strukturstabilen Boden vorfinden. Dann gelangt genug Sauerstoff an die Wurzeln und die Wasserversorgung ist gesichert.
 
Wird gleich bei der Pflanzung eine hochwertige Erde wie die torffreie Natur-Erde NeudoHum RosenErde von Neudorff in das Pflanzloch eingemischt, können sich die Wurzeln gut entwickeln und sorgen so für einen gesunden Wuchs.
 
Denn die Wurzeln sind das Aufnahme-Organ für Wasser und Nährstoffe. Damit sind sie für die Nährstoffversorgung der ganzen Rose mit verantwortlich. Das der RosenErde beigefügte MyccoVital (Mykorrhiza-Pilze) stärkt die Wurzeln und macht die Pflanzen widerstandsfähig gegenüber Trockenheit und Frost.
 
NeudoHum RosenErde mit der Hydroaktiv-Faserstruktur sorgt für einen guten Lufthaushalt im Boden. Sie gewährleistet durch die gute Wasser- und Nährstoffhaltefähigkeit eine ausgeglichene Versorgung der Pflanzen in jeder Wachstumsphase.
 
Die torffreie NeudoHum RosenErde besteht aus nachwachsenden Rohstoffen: Sorgfältig zersetzter Rindenhumus aus heimischen Wäldern sowie Holz- und Kokosfaser. Daher ist ihre Verwendung ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. NeudoHum RosenErde ist für etwa 4 Wochen mit einem organischen Dünger vorgedüngt.
Weiterführende Links zu Neudorff NeudoHum RosenErde
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff NeudoHum RosenErde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen