Neudorff Finalsan AF Wege- und FugenRein

9,97 € *
Inhalt: 1 Liter (9,97 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NE-00505
Enthält 31,02 g/l Nonansäure.   Neudorff`s Finalsan AF Wege- und FugenRein ist... mehr
Neudorff Finalsan AF Wege- und FugenRein
Enthält 31,02 g/l Nonansäure.
 
Neudorff`s Finalsan AF Wege- und FugenRein ist ein anwendungsfertiges Reinigungsmittel zur selbsttätigen Beseitigung von Grünbelägen und Algen auf Wegen, Terrassen und Mauerwerk.
 
Es beugt langfristig der Neubildung von Grünbelägen vor und ist biologisch abbaubar (nach OECD 301 F). Die Wirkung tritt bereits innerhalb weniger Stunden ein.
 
Reichweite:
20 Quadratmeter
 
Anwendung:
Flächen gleichmäßig einsprühen, trockene Beläge ggf. anschließend abbürsten und mit Wasser nachspülen.
 
Info:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  
Inhalt/Verpackung:
1 Liter Flasche mit Sprüher
 

Gebrauchsanweisung / Gebrauchsanleitung:
 
Algen und andere Grünbeläge können zu Materialschäden führen oder eine Rutschgefahr darstellen! Finalsan AF Wege- & FugenRein ist ein anwendungsfertiges Reinigungsmittel aus Fettsäuren, wie sie auch in der Natur vorkommen. Zur Beseitigung von Grünbelägen auf Wegen, Terrassen, Parkflächen und Mauern. Selbst hartnäckige Beläge werden gelöst. Finalsan AF Wege- & FugenRein wirkt schon nach wenigen Stunden, beugt langfristig der Neubildung von Grünbelägen vor und ist biologisch abbaubar.
 
Zulassungsnummer:
baua-Reg.-Nr. N-57966
 
Wirkstoff:
31,02 g/l (3,1 % w/v) Nonansäure
anwendungsfertige Lösung; Algizid/PT2
Inhaltsstoffangabe (gem. Detergenzienverordnung): über 30 % Wasser,15–30 % Seife
 
Anwendungsgebiete:
Finalsan AF Wege- & FugenRein entfernt Grünbeläge von Oberflächen aus Holz, Terracotta, Stein, Glas, Kunststoff oder Metall.
 
Anwendungszeitraum:
Ganzjährig
  
Gebrauch:
Die zu reinigende Fläche aus ca. 30 cm Entfernung gleichmäßig einsprühen. 100 ml pro Quadratmeter. Grünbeläge trocknen nach der Behandlung aus. Trockene Beläge gegebenenfalls abbürsten und mit Wasser nachspülen. Der Geruch von Finalsan AF Wege- & FugenRein ist wirkstoffspezifisch und bereits nach kurzer Zeit nicht mehr wahrnehmbar. Mindesttemperatur bei Anwendung: 10 °C.
 
Hinweise zum Schutz des Anwenders:
Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Anfrage an Giftinformationszentrale, Telefon +49(0)30/192 40. Produkt und dessen Reste sowie entleerte Flaschen von Gewässern fernhalten.
 
Anwendungs- und Sicherheitsbestimmungen:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Für Frischluft sorgen. Bei Berührung mit der Haut mit Wasser abspülen. Bei auftretenden Beschwerden Arzt aufsuchen. Hinweise für den Arzt: Keine stoffspezifischen Symptome bekannt. Symptomatisch behandeln.
 
Entsorgung:
Produktreste können dem Hausmüll zugegeben werden. Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung. Entleerte Verpackungen nicht wiederverwenden.
 
Lagerung:
Nur im Originalbehälter aufbewahren. Nicht zusammen mit Futtermitteln lagern. Nicht zusammen mit Lebensmitteln lagern. Vor Frost schützen.
 
Haltbarkeit:
10 Jahre
 
Zusatzinformation:
Finalsan AF Wege- & FugenRein weist eine gute Materialverträglichkeit auf. In Einzelfällen können auf dunklen Materialien nach der Anwendung weißliche Beläge auftreten, die aber nach Regenfällen rasch wieder verschwinden. Kontakt mit Kunstharzplatten, kupfer- oder zinkhaltigen Oberflächen vermeiden. Bei anderen Materialien, wie z.B. Marmor, Verträglichkeit an verdeckter Stelle prüfen.

 
Weiterführende Informationen:
 
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS]:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Weiterführende Links zu Neudorff Finalsan AF Wege- und FugenRein
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff Finalsan AF Wege- und FugenRein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen