Greisinger pH-/Redox-/Temperatur-Messgerät GMH3531

Greisinger pH-/Redox-/Temperatur-Messgerät GMH3531
368,07 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5-10 Werktage

  • GR-602076-55ES
Das Greisinger GMH3531 ist ein robustes, hochwertiges Handmessgerät. Es misst den... mehr
Greisinger pH-/Redox-/Temperatur-Messgerät GMH3531
Das Greisinger GMH3531 ist ein robustes, hochwertiges Handmessgerät. Es misst den pH-Wert, das Redoxpotential (Redox-Wert) sowie Temperatur.
 
Es bietet ein großes, sehr gut ablesbares Display mit Doppelanzeigefunktion (gleichzeitige Darstellung von 2 Messbereichen).
 
Das Gerät ist betriebsfertig inkl. pH-Elektrode GE 100-BNC, Temperaturfühler GT 55B (Pt1000), Koffer GKK 3500 sowie Arbeits- und Kalibrierset GAK 1400
 
(Hinweis: Um Redox-Messungen durchzuführen, benötigen Sie zusätzlich die Redoxelektrode GR 105-BNC)
 
Das GMH3530 bietet weitläufige Messbereiche von 0,00 bis 14,00 pH, -5,0°C bis +150,0 °C und -1999 bis +2000 mV bei Redox-Messungen.
 
Hervorragend ist dabei auch die hohe Messgenauigkeit des Gerätes von +/- 0,01 pH, +/- 0,2°C (bei -5°C bis +100°C) und +/- 0,1% FS bei Redox.
 
Das Gerät ist Made in Germany und besticht dadurch durch hohe Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit.
 
Es eignet sich sehr gut als pH-Messgerät für die Aquaristik, für Bodenmessungen, für die Fischzucht, zur Trinkwasserüberwachung oder zur Lebensmittelkontrolle.    
 
Funktionen:
 
Automatische Temperaturkompensation:
Bei angestecktem Temperaturfühler und Betriebsmodus „pH" erfolgt eine automatische Temperaturkompensation (ATC) im Bereich von 0 - 105 °C. Ohne Temperaturfühler ist eine manuelle Eingabe der Temperatur möglich.
 
pH-Kalibration:
Es erfolgt eine automatische Puffererkennung. Die Temperaturabhängigkeit der Puffer wird automatisch kompensiert.
 
Redox-Messung(ORP):
2 Auswahlmöglichkeiten sind vorhanden:
„mV":Standard-Redox- bzw. mV-Messung
„mVH": Hier erfolgt ausgehend von der verwendeten Standard-Redox-Elektrode (z.B. GE105 mit System Ag/AgCl und 3mol KCl) eine temperaturkompensierte Umrechnung auf Wasserstoffsystem gemäß DIN38404 Teil 6, Tabelle1.
 
rH-Messung:
Mittels einer Redox-Messung und der manuellen Eingabe des pH-Wertes wird der rH-Wert berechnet. Der pH-Wert kann auch aus einer vorherigen pHMessung übernommen werden.
 
Sonstiges:
Min-/Max-Wertspeicher, Holdfunktion, Automatik-Off-Funktion, Batteriewechselanzeige
 
Anwendungsbereiche:
  • Messungen in Gewässern und Aquaristik, Fischzucht
  • Trinkwasser-, Prozessüberwachung, Bodenmessungen
  • Lebensmittelerzeugung und -kontrolle
  • Präzisionsmessung
  • Labor: Medizin, Pharmazie, Chemie
  • Qualitätssicherung
Lieferumfang:
  • Messgerät GMH3531
  • Batterie
  • Bedienungsanleitung
  • GMH 55 ES Ergänzungsset, bestehend aus:
    - pH-Elektrode GE 100-BNC *
    - Temperaturfühler GTF55 (Pt1000) **
    - Koffer GKK 3500
    - Arbeits- und Kalibrierset GAK 1400 ***
Technische Daten

Messbereich Temperatur

-5,0 bis +150,0°C bzw. 23,0 bis +302,0°F

Messbereich pH

0,00 bis 14,00 pH

Messbereich Redox (ORP)

-1999 bis +2000 mV (Bezogen auf Wasserstoffsystem (DIN38404) -1792 bis +2207 mVH)

Messbereich rH

0,0 bis 70,0 rH

Messgenauigkeit Temperatur

(Gerät) ±1 Digit bei Nenntemperatur = 25°C: ±0,2°C (-5°C bis +100°C)

Messgenauigkeit pH

(Gerät) ±1 Digit bei Nenntemperatur = 25°C:

±0,01 pH

Messgenauigkeit Redox (ORP)

(Gerät) ±1 Digit bei Nenntemperatur = 25°C:

±0,1% FS (mV bzw. mVH)

Messgenauigkeit rH

(Gerät) ±1 Digit bei Nenntemperatur = 25°C:

±0,1rH

Sensoranschlüsse Temperatur

2x 4mm Banane für Pt 1000, 2-Leiter

Sensoranschlüsse pH, Redox

BNC-Buchse

Anzeige

2 vierstellige LCD-Anzeigen (12,4mm bzw. 7mm hoch)

Arbeitstemperatur

0 bis +50°C

Lagertemperatur

-20 bis +70°C

Schnittstelle

serielle Schnittstelle, über galv. getrennten Schnittstellen-Konverter GRS 3100 o. GRS 3105 bzw. USB 3100 N (Zubehör) direkt an die RS232- bzw. USB-Schnittstelle eines PC's anschließbar.

Stromversorgung

9V-Batterie, Type IEC 6F22 (im Lieferumfang) sowie zusätzliche Netzgerätebuchse für externe 10.5-12V Gleichspannungsversorgung (passendes Netzgerät GNG10/3000)

Batterielaufzeit

ca. 300 Stunden

Gehäuseabmessungen

142 x 71 x 26 mm (L xB x D)

Gehäuse

aus schlagfestem ABS, Folientastatur, Klarsichtscheibe, integrierter Aufstell-/Aufhängebügel

Gewicht

ca. 170 g

   
Informationen zu den mitgelieferten Elektroden/Artikeln:
 
* GE 100 BNC  = Standard-pH-Elektrode mit BNC-Stecker
  • Messbereich: 0-14pH, 0-80 °C, nicht druckfest
  • Elektrolyt: 3mol/l KCL, nachfüllbar
  • Sonstiges: 1m Kabel, mit BNC-Stecker
  • Lieferumfang: pH-Elektrode, Bedienungsanleitung
  • Einsatz: Umweltanalytik, Schwimmbad, Aquaristik, Wasseraufbereitung etc. 
** GTF 55 B = Pt1000 Temperatur-Tauchfühler für Flüssigkeiten
  • Messelement:  Pt1000, 2-Leiter
  • Messbereich:  -50°C bis  +150 °C
  • Abmessungen:  
    Fühlerlänge: 150 mm
    Fühlerdurchmesser: 3 mm
  • Kabellänge: 1 m (PVC)
  • Anschluss: 2 Bananenstecker
*** GAK 1400 = Arbeits- und Kalibrierset, bestehend aus:
  • Pufferkapseln: je 5x GPH 4,0, GPH 7,0 und GPH 10,0
  • Plastikflasche: 3 x GPF100
  • Nachfüll-Elektrolyt: 1 x 3mol KCL-Elektrolyt, KCL3M
  • Reinigungslösung: 1 x GRL100 (Pepsin)
 
 
Weiterführende Informationen:

Das Redox-Potential (am Beispiel der Aquaristik):
In der Aquaristik ist Redox ein wenig angewandter jedoch wichtiger Parameter. Redox gibt Aufschluss über Oxidation und Reduktion eines Mediums: je mehr Sauerstoff in einer Lösung enthalten ist, desto größer ist die Oxidation. In der Aquaristik gibt das Redox-Potential Aufschluss über die Wasserqualität eines Aquariums. Als Optimum gilt - je nach Fisch- und Pflanzen-Art - ein Redox-Wert zwischen 150 und 450mV.  
  
pH-Wert-Messung:
 
Der pH-Wert ist der Gradmesser für den Säurezustand eines Mediums. Dieser wird durch die Wasserstoffionenkonzentration festgestellt. Der Wert pH 7 ist chemisch neutral.
 
Wasserstoffionen und deren „Gegenspieler“, die Hydroxidionen sind im gleichem Maße vorhanden. Werte unter pH 7 sind sauer (Wasserstoffionen überwiegen). Werte über pH 7 sind alkalisch (basisch).
 
Der pH-Wert beeinflusst in Gewässern viele biologische Abläufe, zum Beispiel die Ammoniakentstehung.
 
Der Idealwert liegt im Bereich von pH 7-8, in der Praxis kommen aber auch Werte von pH 5 ... 10 vor. Werte unter pH 6 sind für viele Fischarten bereits kritisch und erfordern entsprechende Maßnahmen.
 
Bei Werten über pH 9 kann Ammoniak gebildet werden, ein gefährliches Fischgift.
 
Vorsicht: Für genaue Messung muss die Temperatur bekannt sein (Geräte mit manueller Temperaturkompensation: Temperatureinstellung nicht vergessen!) Beim Protokollieren auch Tageszeit und Wassertemperatur notieren. 
 
Warum Boden-pH messen?
  • Der richtige Boden-pH-Wert ist Voraussetzung für eine gute Nährstoffaufnahme der Pflanzen: Liegt der pH Wert im falschen Bereich können notwendige Nährstoffe nicht optimal aufgenommen werden, selbst wenn sie in ausreichender Menge im Boden vorliegen.
  • Eine Vielzahl an Bodenlebewesen, die für einen gesunden Boden sorgen, sind auf den richtigen pH-Wert angewiesen.
  • Unterschiedliche Pflanzen benötigen unterschiedliche pH-Werte (überwiegend leicht sauer z.B. pH 6 – pH 7). 
Weiterführende Links zu Greisinger pH-/Redox-/Temperatur-Messgerät GMH3531
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Greisinger pH-/Redox-/Temperatur-Messgerät GMH3531"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen