4-in-1 Multifunktions-Bodentester

38,55 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 4-8 Werktage

  • PCT-020
Mit dem 4-in-1 Multifunktions-Bodentester können Sie einfach und schnell pH-Wert,... mehr
4-in-1 Multifunktions-Bodentester
Mit dem 4-in-1 Multifunktions-Bodentester können Sie einfach und schnell pH-Wert, Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und Helligkeit messen. Geeignet für Topfpflanzen, Kübelpflanzen, Messungen im Garten und Rasen.
 
Dieses Messgerät zeigt Ihnen den pH-Wert (von 3,5 bis 9,0 in Schritten von 0,5), Bodenfeuchtigkeit (in 5 Stufen), Temperatur (von  -9° bis +50° Celsius in Schritten von 1°C) und Helligkeit bzw. Lichtstärke (in 9 Stufen) an.
 
Kennen sie den pH-Wert Ihres Bodens? Geht es um einen sauren oder basischen Boden? Manche Pflanzen wachsen besser in einem leicht säuerlichen Boden und andere wiederum in basischer Umgebung.
 
Mit diesem 4-in-1 Multifunktions-Bodentester können Sie im Garten, Gemüsegarten, Topfpflanzen, Kübelpflanzen und der Rasenfläche prüfen, ob der Säuregrad des Bodens für eine bestimmte Pflanzenart geeignet ist. Neben dem pH Wert des Bodens erfassen Sie mit diesem Gerät auch noch die Feuchtigkeit und Temperatur des Bodens - und zusätzlich die Lichtstärke bzw. Helligkeit am Messort.
 
Die Messungen des pH-Wertes ist wichtig für das Wohlergehen von Pflanzen und Rasen. Das Messgerät ist auch gut geeignet zur Rasenpflege, wenn man an verschiedenen Stellen den Zustand des Bodens misst. Anhand dieser Ergebnisse kann man die richtige Grassaat und die richtige Düngung wählen. Hässliche Stellen im Rasen können z.B. durch eine schlechte Abwässerung verursacht werden (zu Nasser Boden, also testen Sie die Feuchtigkeit). Aber auch zu saurer oder zu basischer Grund (pH-Wert, testen Sie den Säuregrad) kommt ebenso wie die richtige Menge Licht (testen Sie die Lichtstärke und wählen eine geeignete Grassorte betreffend Sonne/Schatten) für diverse Probleme mit Rasen und Pflanzen in Frage.
 
Benutzen Sie dieses Messgerät, indem Sie den Sensor in den Boden stecken. Mit seinem großen, beleuchteten LC-Display sind die Testergebnisse gut zu lesen
 
Der 4-in-1 Multifunktions-Bodentester hat einen Mess-Fühler mit einer Länge von 20 Zentimeter und ein großes LC-Display das beleuchtet ist. Damit kann man die Messergebnisse leichter ablesen. Das Display zeigt auch an, wenn die Batterie gewechselt werden muss. Das Messgerät schaltet sich selbst nach 5 Minuten aus, wenn es 5 Minuten nicht benutzt wurde. Als erstes setzten Sie eine 9V Blockbatterien ein.
 
Die Lichtstärke ist durch einen einfachen Klick zu sehen
Um die Lichtstärke messen zu können, drücken Sie die "ON" Taste und richten den Lichtsensor zur Lichtquelle aus. Dann können Sie die Lichtstärke ablesen.
 
Stecken Sie den Sensor vom 4-in-1 Multifunktions-Bodentester für pH Messungen in den Boden
Um den pH-Wert messen zu können, ist es wichtig, dass der Boden feucht genug ist. Sollte dies nicht der Fall sein, bewässern Sie bitte erst und warten 30 Minuten. Stellen Sie den "pH/Temp." Schalter an der Rückseite des Messgerätes auf die Position "pH" und drücken auf die "ON" Taste. Stecken Sie den Mess-Fühler vertikal direkt in den Boden und achten Sie darauf, dass keine Hindernisse im Boden liegen (wie z.B. Steine oder Wurzeln). Der pH-Wert wird jetzt angezeigt. Führen Sie mehrere Messungen aus, um ein zuverlässiges Ergebnis zu erzielen.
 
Den Feuchtigkeitsgehalt Ihres Bodens können Sie auf die gleiche Weise wie den pH messen
Vor dem Messen des Feuchtigkeitsgehaltes des Bodens bringen Sie den "pH/Temp." Schalter auf der Rückseite in die Position "Temp." und drücken auf die Taste "On". Stecken Sie den Mess-Fühler vertikal in den Boden und sorgen Sie dafür, dass keine Hindernisse im Boden liegen. Jetzt wird die Feuchtigkeit des Bodens angezeigt.
 
Die Bodentemperatur zu messen kann besonders nützlich sein
Um die Temperatur des Bodens zu messen, gelten die gleichen Anweisungen wie beim Messen der Feuchtigkeit. Drücken Sie auf die "C/F" Taste um entweder Celsius oder Fahrenheit zu wählen.

Zur Erläuterung der Messergebnisse liegt dem Messgerät eine Gebrauchsanweisung bei.
 
Allgemeine Gebrauchstipps
  • Das Messgerät schaltet sich selbst aus wenn es 5 Minuten nicht benutzt wurde
  • Benutzen Sie den 4-in-1 Multifunktions-Bodentester ausschließlich in Erde, also nicht in Wasser oder anderen Flüssigkeiten
  • Vergessen Sie nicht die Schutzhülle des Mess-Fühlers zu entfernen bevor Sie messen
  • Um Beschädigungen zu vermeiden, lassen Sie den Mess-Fühler nicht länger als nötig im Boden stecken
  • Stecken Sie den Mess-Fühler vertikal in den Boden und wenden Sie dabei nicht zu viel Kraft an, falls Hindernisse im Boden sind
  • Putzen Sie den Mess-Fühler sauber und trocken mit einem weichen Tuch ehe Sie weitere Messungen durchführen oder mit Ihren Messungen fertig sind
  • Entfernen Sie eventuelle Oxidationen am Mess-Fühler vorsichtig mit einem Schwämmchen
  • Wenn Sie Ihre Messungen beendet haben, vergessen Sie bitte nicht, die Schutzhülle des Mess-Fühlers wieder anzubringen. Dies hilft, Oxidation vorzubeugen
  • Entfernen Sie die Batterie, wenn Sie das Messgerät längere Zeit nicht benutzen
  • Vermeiden Sie zu viel Staub und Wasser (das Messgerät ist spritzwassergeschützt, aber nicht wasserdicht)
Produkteigenschaften
  • 4-in-1 Multifunktions-Bodentester für alle Pflanzen und Rasen
  • Misst pH-Wert (Säuregrad) von 3,5 bis 9,0 in Schritten von 0,5
  • Misst Bodenfeuchtigkeit: DRY+, DRY, NOR, WET, WET+
  • Misst Bodentemperatur von -9° bis +50° Celsius in Schritten von 1°C
  • Misst Lichtintensität in 9 Stufen von LOW- bis HIGH+
  • Geeignet, um den allgemeinen Wachstumszustand von Pflanzen und Rasen zu messen
Technische Daten:
Stromversorgung: 9V Blockbatterie (im Lieferumfang enthalten)
Abmessungen: L x B x T = 315mm x 60mm x 40mm
Gewicht: ca. 80 Gramm (ohne Batterie)
Zertifizierung: RoHS and CE Norm
Anzeige: LCD beleuchtet
Material: Gehäuse: ABS, Sonde: Stahl / ALU

 

FAQ – pH und Temperaturmessungen mit dem 4-in-1 Multifunktions-Bodentester
 
Wenn ich den "On" Schalter drücke passiert nichts
Tauschen Sie die Batterien aus
 
Das ‘low battery’ Symbol brennt
Tauschen Sie die Batterien aus
 
Die pH-Messung und/oder die Temperatur-Messung zeigt keinen Wert an
Die Messergebnisse liegen außerhalb der maximalen Werte. Der pH-Messbereich des Gerätes liegt zwischen 3,5 und 9,0 und der  Temperaturmessbereich bei -9°C bis +50°C. Kontrollieren Sie auch ob der "pH/Temp." Schalter an der Rückseite auf dem richtigen Wert eingestellt ist.
 
Die Ergebnisse bei verschiedenen Messungen sind sehr verschieden oder scheinen unzuverlässig zu sein
- Haben Sie die Schutzhülle der Mess-Sonde entfernt?
- Haben Sie ausreichend Messungen ausgeführt um eine Bestätigung der Ergebnisse zu bekommen?
- War der Stift gut gereinigt, trocken und frei von Oxidation als Sie anfingen zu messen?
- Ist der Boden feucht genug?
- Liegen keine Hindernisse wie kleine Steine und Wurzeln an der Mess-Stelle?
- Haben Sie ausreichend Abstand zu den Rändern und dem Boden des Topfes gehalten?
- Hat der Boden an allen Stellen wo Sie gemessen haben die gleiche Zusammensetzung?
- Berührt der Mess-Fühler eine Stelle mit viel Dünger im Boden oder wird der Boden durchgehend gedüngt?
- Wurde der Mess-Fühler durch zu viel Kraftaufwendung beschädigt?
Weiterführende Links zu 4-in-1 Multifunktions-Bodentester
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "4-in-1 Multifunktions-Bodentester"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen